saal der fragen

IMG_6810.jpg

fusion ihrer wärmenden gedanken
schmelzende ideen
tropfen wie wachs in
leere hüllen der großen fragen 

hallen
aufgeblasene räume
ein spalt weit geöffnet 
blicke treffen auf
keine grenzen

im inneren ihrer räume
keine angst zu erspähen
wohl sichtlich spürbar
unbekleidet von nachahmung 
 das selbst präsentierend

mittels schweigen
keine leere
erzeugend
weiche ankunft als garantie
um erneut aufzubrechen

auf’s neue!
auf’s neue!

LyrikHanneganz neuComment